YourStage 2015

Die Hofer Jugend- und Subkultur entert die Freiheitshalle. Am 21. März 2015 steigt eine Feier, die ihresgleichen sucht. 16 Bands auf zwei Bühnen, Street-Line-Skate-Contest, Poetry Slam, Info-Ständen und Aftershow-Party mit DJs aus der Region: Das ist YOUR STAGE FESTIVAL – die Leistungsschau der Hofer Alternativ- und Jugendkulturszenen.
Outside blue – Inside you: It’s YOUR STAGE!

Die Idee hinter YourStage ist es, der Jugend- und Subkultur aus Hof und Umgebung eine Bühne zu bieten und zwar die denkbar größte, die es gibt: Die Freiheitshalle!

Auf Initiative des Fachbereichs Kultur der Stadt Hof basteln deshalb seit nun mehr als einem halben Jahr eine Vielzahl von Menschen aus dem Bereich Jugend-, Musik- und Subkultur an dem Großevent.

Unterstützt wird YourStage von: Stadt Hof, IN.DIE.musik e.V., Das Loch, Sticky Fingers, Rock in Oberfranken, Brettkultur e.V., Junge Bühne Hof, Frankenpost, Blackriver, Musik Grimm u.v.m.

Der Kartenvorverkauf läuft über den Ticketshop der Frankenpost (Tel.: 09281/816228) - die Einzelkarte kostet 5 EUR !!!

Weitere Infos unter
www.facebook.com/itsyourstage

TURBOSTAAT (Flensburg)

Seit 15 Jahren tourt Turbostaat Land auf, Land ab, spielt Konzerte. In dieser Zeit haben sich die Vollblutmusiker mit ihren sperrigen Lied- und LP-Titeln zu einer der Topadressen in Sachen Punkrock made in Germany hochgespielt. Ausverkaufte Clubkonzerte sind die Regel. Wer sich auf ihre Musik und Texte einlässt, der hört dahinter Kanten, treibende Kraft, Stakkatotextschnipsel, nix Pop. Live absolut eine Wucht und der beste Beweis das Punkrock mehr als nur drei Akkorde kann. Wir finden: Mit Fug und Recht der Headliner des ersten YourStage Festivals.

www.turbostaat.de


GROSSSTADTGEFLÜSTER (Berlin)

Sie werden auf dem Punkfestival im Pott ganz genauso abgefeiert wie auf der Vernissage in Berlin-Mitte. Jen Bender, Raphael Schalz und Chriz Falk müssen sich niemandem anpassen, weil sie ihre Musik selbst schreiben und ihre Platten komplett in Eigenregie produzieren. Grossstadtgeflüster schicken uns auf einen wilden Ritt durch Elektro, NDW, Rock, Rave und Experimental. Hätte man nur ein Wort, um ihren Musikstil zu beschreiben – es wäre Über-Drüber-Pop. GSGF sind genau der richtige Headliner, um die Freiheitshalle zum Beben zu bringen.

www.gsgf.de


LA CONFIANZA (Selb)

La Confianza aus Selb machen Crossover, sie kombinieren Rock und Rap. Und das machen sie so virtuos, kompromisslos, authentisch und energiegeladen wie kaum eine zweite Band in der Republik. Wenn La Confianza spielt bleibt kein Bein ruhig und selbst die Visions ist begeistert. Die sympathischen Selber sind deshalb nicht zu Unrecht eine der Aushängeschilder unserer regionalen Musikszene.

www.la-confianza.com


DEADBEAT HERO (Hof)

Die Hofer Band Deadbeat Hero gehört schon seit einigen Jahren zum festen Bestandteil der regionalen Musikszene. Die Jungs haben sich zum Ziel gesetzt Hardcore neu zu definieren und mit einigem Erfolg ist ihnen das auch gelungen. Wenn die Jungs die Bühne betreten wartet ein wahres Brett auf das Publikum. Sind sie zu stark, bist du zu schwach.

www.facebook.com/DbHcore


FROGSTAR BATTLE MACHINE (Hof)

Frogstar Battle Machine sind Lokalmatadore, Helden unserer Jugend, eine lebende Legende und vieles mehr. Die 1997 unter dem Einfluss der damaligen Crossovergrößen Fatih No More, Primus und Melvins gegründete Band vereint Harte und schräge Klänge mit dem fettest möglichen Groove. Live ist die Combo eine Macht! Nach mehreren hundert Konzerten verschmelzen die vier Ausnahmekönner an den Instrumenten ihre Fähigkeiten zu einem komplexen Sound, der beim Zuhörer beide Hirnhälften gleichmäßig hart beansprucht. Eine ganzheitliche Erfahrung was will man mehr?

www.facebook.com/frogstarbattlemachine


LOKOMOTOR (Hof)

Von ihrem Pioniergeist und dem musikalischen Freiheitsdrang angetrieben sind Lokomotor nun seit 2010 mit ihrer perpetuummoblien Bühnenshow quer durch Deutschland unterwegs und bereits über die Landesgrenzen hinaus gefragt. Dass sie unter anderem zwei der wichtigsten bundesweiten Bandförderprogramme gewonnen, Bands wie die Söhne Mannheims auf Tour unterstützt und sich mit weiteren nationalen und internationalen Acts die Bühne geteilt haben bestätigt auf eindrückliche Art und Weise, dass ihnen keine Herausforderung zu groß und kein Abenteuer zu gefährlich scheint.

www.lokomotor.de


KOALIKA (Helmbrechts/Hof)

Die Mitglieder von Koalika sind alte Hasen im Musikgeschäft im besten Sinne des Wortes. Vormals unter dem Namen Koala Sprint bekannt, machten sich die drei Urgesteine Hendrik, Michael und Pit nun gemeinsam mit Andreas und Paso auf den Weg in neue Sphären, in denen Musikgenre und Schubladen keine Rolle mehr spielen. Mit einer Mischung aus Rock, HipHop, Jazz und Funk haben sie sich in und über die Region hinaus bereits einen Namen gemacht.

www.facebook.com/koalika.music


ROCKBETON AND THE MÖRTELS (Marktredwitz)

Rockbeton and the Mörtels sind die Lokalmatadoren aus dem Fichtelgebirge. Mit ihrem unverwechselbaren Mörtel-Sound, der ein wenig an Peter Pan Speedrock erinnert, sind die vier Jungs Profis darin dem Publikum einzuheizen.

www.facebook.com/RockbetonAndTheMoertels


EMMA STONED (Hof)

Die junge Hofer Band Emma Stoned gehört mittlerweile zum festen Bestandteil der Hofer Subkultur. Getreu ihrem Motto „Party Hard“ steht bei den fünf Jungs ganz klar der Spaß an der Musik im Vordergrund. Ihr Stil ist eine Mischung aus Punk, Rock, Alternative und allem anderen, was bei Drei nicht auf den Bäumen ist. Allerdings ist bei dem ehemaligen RIO-Vorentscheid-Gewinner auch Vorsicht geboten – ihre gute Laune könnte ansteckend sein.

www.facebook.com/emmarockstar666


KEINPLAN! (Rehau)

Mit einer Mischung aus Alternative-Rock und Punk weiß die vierköpfige Band KeinPlan! mit energiegeladenen Shows das Publikum zu überzeugen. Die 17- und 18-Jährigen Jungs spielten bereits über 50 Shows, u.a. als Support von Bands wie Manfred Mann’s Earth Band, Staatspunkrott, Montreal oder Benzin. Des Weiteren stand die Band seit ihrer Gründung 2009 bereits mehrmals in der Rehauer Partnerstadt Oborniki Slaskie (pl) auf der Bühne und veranstaltet jährlich das Festival Rock in Rehau.

www.facebook.com/keinplanrock


STANDBY (Hof)

Standby, das sind Hilde, Nancy, Niels, Xaver und Oskar. Sie sind im Alter von 11 bis 14 Jahre alt und der beste Beweis, dass man sich in der Hofer Musikszene um Nachwuchs keine Sorgen machen muss. Beim SchoolJam Wettbewerb 2014/2015 haben es die fünf Nachwuchsmusiker bei 1341 Bewerbern gerade unter die letzten 121 geschafft. Dewey Finn alias Jack Black wäre stolz auf sie!

www.facebook.com/band.standby.hof


DESISSION (Hof)

Desission ist eine Rockband aus Hof. Die Jungs sind der Meinung, dass man Gefühle und die Dinge, die einem auf dem Herzen liegen, in der Sprache am besten ausdrücken kann, die man am besten beherrscht. Also haben sie sich dem Deutschrock verschrieben und damit fahren sie nicht schlecht, denn die Band tritt mittlerweile deutschlandweit auf.

www.facebook.com/desission1


LITTLE HEROES (Hof)

Als sich die Little Heroes im November 2012 gründeten, war Florentine an der Gitarre gerade erst vier Jahre alt. Seitdem rockt sie gemeinsam mit Olivia (9), Anton (10) und Jacob (11) Stadt- und Landkreis Hof und begeisterten bereits Kai Pflaume in der ARD-Show "Klein gegen Groß". Es wird also Zeit, dass die "alten Hasen" des Showbiz die Freiheitshalle erobern.

www.facebook.com/band.little.heroes.hof


DISCONTROL (Hof)

Die junge Rockband Discontrol aus Hof eifert großen Vorbildern wie Black Sabbath, Jimi Hendrix oder auch Judas Priest nach. Trotz kupfert die Band nicht nur ab, sondern hat einen eigenen modernen Sound gefunden, Sabbath 2.0. gewissermaßen. Definitiv hörens- und sehenswert!

www.facebook.com/discontrol42


TRANSPARENT (Lichtenberg)

Transparent aus Lichtenberg, das sind Christina, Konrad, Hannes und Lukas. Die vier haben sich dem altbewährten Rock mit Einflüssen des Blues verschrieben. Erst vor gut einem Jahr gegründet, haben sie schon mehrere Konzerte im Frankenwald gespielt. Jetzt entern sie gleich die Freiheitshalle in Hof.

www.facebook.com/transparentrock


SILVERSLIDE (Hof)

Silverslide sind eine Rock/Pop-Combo aus Hof. Die Band, deren Mitglieder zwischen 17 und 19 Jahre jung sind, standen bereits auf der Bühne des Großen Hauses des Hofer Theaters. Mit ihrer unbändigen Spielfreude, werden sie das Bühnenprogramm eines denkwürdigen Festivals einläuten.

www.facebook.com/silverslide.de


<  |   Seitenanfang  |   >

 

Das Open-Air Festival in Hof

Alle Infos hier

IN.DIE.musik
T E R M I N E

Kommerz kann OBEN bleiben 2018
17.03.2018
Hofer Stadtkeller

Open-Air-Festival 2018
16.06.2018
Parkplatz FreiheitshalleHof

Xmas-Festival 2018
26.12.2018
Alter Bahnhof, Hof

Hochfranken rockt!

mehr Infos

IN.DIE.musik
Social Networks

WebDesign © by MBC