R.I.O.-Vorentscheid 2014

Am 22.11.2014 im Alten Bahnhof in Hof - Beginn 19:30 Uhr !!!

Auch in diesem Jahr richtet IN.DIE.musik e.V. für ROCK IN OBERFRANKEN am 22. November im Alten Bahnhof den RIO-Vorentscheid für den Bereich Hof/Wunsiedel aus. Gesucht wurden vier Bands, die vor einer ausgewählten Jury und dem Publikum ihr Bestes geben, um sich das heißbegehrte Ticket für die RIO-Tour quer durch Oberfranken zu sichern.


Zum Zug gekommen sind diesmal unter anderem IL aus Helmbrechts. Die vier experimentierfreudigen Jungs beschreiben ihren Musikstil selbst als New Alternativ Stoner Noise. Die Band gilt bereits jetzt als Liveerlebnis, was nicht zuletzt an ihrer Choreografie samt passenden Outfits liegen mag. IL sind ein Gesamtkunstwerk.

www.facebook.com/ILtheband


Ebenfalls in den Ring steigen werden CHANGING TENSE. Die fünf Schwarzenbächer spielen eine Mischung aus Metalcore und Hardcore. Damit sind sie bisher auch nicht schlecht gefahren, holten sie doch beim Bandcontest in Oelsnitz den ersten Platz und in Rehau den zweiten Platz.

www.facebook.com/ChangingTense


Jeder kämpft sich durch das Leben und hofft, einen Stück vom Kuchen abzubekommen. Doch gibt es den überhaupt? Diese Frage wirft nicht nur das Computerspiel Portal auf, sondern auch die Posthardcore-Combo THE CAKE IS A LIE. Die fünf Hofer, die als Quelle der Inspiration u.a. Silverstein und August Burns Red angeben, hoffen dabei selbst auf ein Stück vom besagten Kuchen – nämlich das Ticket für die RIO-Tour.

www.facebook.com/tcialband


Während man bei Changing Tense im Contest-Geschäft entsprechend schon von alten Hasen sprechen kann, trifft auf RUMORS OF RIOTS das Gegenteil zu. Die fünfköpfige Band um Frontfrau Elena aus Hof und Umgebung beschreibt sich selbst als Newcomer-Band und ihren Stil als Melodic-Punk. Doch auch wenn die Mitglieder allesamt erst zwischen 16 und 19 Jahren alt sind und was sich selbst anbelangt bewusst tiefstapeln – täuschen lassen sollte man sich von dieser "Taktik" besser nicht.

www.facebook.com/Sinnfern


So etwas Ähnliches wie die Lokalmatadoren bei IN.DIE.musik sind mittlerweile ROCKBETON AND THE MÖRTELS aus dem Fichtelgebirge. Beim RIO-Vorentscheid tritt das lustige Quartett aber zum ersten Mal an. Mit ihrem unverwechselbaren Mörtel-Sound, der ein wenig an Peter Pan Speedrock erinnert, sind sie Profis darin dem Publikum einzuheizen. Ob ihnen das aber auch bei der Jury gelingt, wird sich am 22. November im Alten Bahnhof zeigen.

www.facebook.com/RockbetonAndTheMoertels


<  |   Seitenanfang  |   >

 

Das Open-Air Festival in Hof

Alle Infos hier

IN.DIE.musik
T E R M I N E

Kommerz kann OBEN bleiben 2018
17.03.2018
Hofer Stadtkeller

Open-Air-Festival 2018
16.06.2018
Parkplatz FreiheitshalleHof

Xmas-Festival 2018
26.12.2018
Alter Bahnhof, Hof

Hochfranken rockt!

mehr Infos

IN.DIE.musik
Social Networks

WebDesign © by MBC