Gegen den Strom 2015

Vier Singersongwriter - vier Konzerte - vier Locations: Die vierte Ausgabe von IN.DIE.musik's Gegen den Strom holt wieder Ausnahmekünstler aus dem In- und Ausland nach Hof. Jenseits von Mainstream und Verstärker. Authentisch und Echt.


Station #1:
31. Januar 2015
Hof, Altes Teddybär-Museum

Anna Maria (Island)






Die studierte Musikerin ist mit ihrem Debüt-Album "Saknað fornaldar" – was übersetzt so viel heißt wie "Sehnsucht nach den alten Zeiten" – in Deutschland samt Band auf Tour. Mit ihrem glasklaren Gesang verarbeitet sie in ihrer Muttersprache bis zu 300 Jahre alte isländische Lyrik zu einer mystischen Melange aus nordischer Heldensaga und modernen Indie-Folk.

www.besteunterhaltung.biz/kuenstler/anna-maria/
Watch on Youtube

Kann es für solch ein Konzert eine bessere Location geben, als die altehrwürdigen Kellergewölbe des ehemaligen Teddybär-Museums in der Ludwigstraße? Wir denken nein!
Im Anschluss an des Konzert, quasi als Zugabe, steppt dann auch noch der Tanzbär: Mais und seine Freunde werden euch von den virtuellen Plattentellern beschallen. Vielleicht könnt ihr dabei schon ein paar Bands raushören, die wir euch 2015 auf dem Openair oder bei anderen Gelegenheiten präsentieren werden ;-)


Station #2:
21. Februar 2015
Hof, Kunstkaufhaus

Game Ove und den Spielfiguren (Hamburg)
Support: Maximilian Adler (Hof)






Mit ihrer Mischung aus klassischer Liedermacherkunst, Folk und leicht amerikanisch angehauchtem Pop haben die Jungs um Frontmann Ove Thomsen sie bereits letztes Jahr in Helmbrechts das Publikum begeistert. Ganz im Stile von Gisbert zu Knyphausen und Sven Regener besingt Game Ove Bilder, die jeder kennt. Es sind all jene stille und laute Momente im Leben, die regelmäßig wiederkehren: Freundschaft, Liebe, Mut, Verlorensein und Dazugehören und das alles wird getragen von einem ganzen Sammelsurium an Instrumenten und Oves unverwechselbarer Stimme.
Als Support wird der EmtyV-Mastermind Maximilian Adler auf Solo-Pfaden für beste Einstimmung sorgen.

www.gameovemusik.de
Watch on Youtube


Station #3:
20. März 2015
Hof, Zur Linde

John Allen (Hamburg)
Support: No King. No Crown. (Dresden)






Bitte nicht noch so ein Bart tragender tätowierter Punkrock-Singersongwriter, könnte man meinen wenn Allen die Bühne betritt. Doch weit gefehlt. Im Jahr 2013 spielte Allen vor der Halle eines Frank-Turner-Konzertes für seine Freunde ein paar Songs auf der Gitarre als plötzlich Turner höchst selbst danebenstand und ihn auf der Mundharmonika begleitete. Einige Wochen später erhält John Allen darauf die persönliche Einladung von Turner, ihn auf seiner Tour zu begleiten. Mittlerweile ist Allen einer der besten Punkrock-Songwriter, die es zurzeit in Deutschland gibt.
Supportet wird Allen von dem Dresdner Songwriter No King. No Crown.

www.john-allen.de
Watch on Youtube


Station #4:
09. Mai 2015
Hof, Biersalon Trompeter

Svavar Knutur (Island)
Support: Fabian Riemen aka Jedermann (Hof)






Dem Schmerz und die Angst der langen Winter, sowie die Schlaflosigkeit der 24 Stunden scheinenden Sommersonne Ausdruck verleihend, hat sich dieser vielseitige Musiker in den letzten Jahren zu einem heiteren und außergewöhnlichen Sänger und Songwriter gemausert. Der Songwriter gilt als Livesensation und ist in seiner Heimat längst eine feste Größe. Doch nicht nur da, auch hierzulande ist Knutur ein Begriff. Die deutsche Ausgabe des Rolling Stone Magazins bezeichnet ihn als großartigen Geschichtenerzähler, der mit "watteweicher, nordisch entrückter Folkmusik" sein Publikum verzaubert. Knutur ist ein nordischer Troubadour, ein Schelm auf der Bühne mit einer "Ohnmacht erregenden Stimme".
Fabian Riemen spielt Jedermann. Wie Liebe entsteht, blüht und vergeht und was noch so zwischen Menschen passiert – davon erzählt der Singer/Songwriter. In Hof wuchs der Gitarrist auf, zog weg und ist nun für ein halbes Jahr wieder in Hof. Seine erste CD, die unter seinem Künstlernamen Jedermann erscheinen wird, ist in Arbeit.

www.svavarknutur.com
Watch on Youtube


<  |   Seitenanfang  |   >

 

Das Open-Air Festival in Hof

Alle Infos hier

IN.DIE.musik
T E R M I N E

Kommerz kann OBEN bleiben 2018
17.03.2018
Hofer Stadtkeller

Open-Air-Festival 2018
16.06.2018
Parkplatz FreiheitshalleHof

Xmas-Festival 2018
26.12.2018
Alter Bahnhof, Hof

Hochfranken rockt!

mehr Infos

IN.DIE.musik
Social Networks

WebDesign © by MBC